Mein Motto lautet: Altes Handwerk frisch gewebt. Mich fasziniert die Ordnung der Fäden auf dem Webstuhl und wie die Fäden mehrere Male durch meine Hände gehen, bis der Stoff entsteht. Alte Webmuster in unsere Zeit umzusetzen, das ist meine Motivation. Besonders freue ich mich, wenn dabei mit verschiedenen Materialien und Farben völlig neue Kreationen entstehen.

zurück zur Übersicht